Bewertungen

Wie Kryptowährung in den Medien diskutiert wird, ist wichtig für die Volatilität von Kryptowährung. Dies ist etwas, das von Tag zu Tag variieren kann.

Im Folgenden gehen wir näher auf den Grund ein, warum dies so ist. Darüber hinaus werden wir einige wichtige Fragen beantworten, die man im Zusammenhang mit Kryptowährungen beherrschen muss.
Was ist Kryptowährung?
Die allererste Frage, auf die man die Antwort wissen muss, lautet wie folgt: Was ist Kryptowährung?

Kryptowährung ist eine digitale Währung . Es ist somit eine Zahlungsmethode wie unsere physischen Währungseinheiten. Die Rede ist natürlich von Münzen und Banknoten.

Aber es gibt einen wichtigen Unterschied zwischen Kryptowährung und Münzen/Banknoten. Es ist so, dass Kryptowährung ausschließlich eine digitale Währung ist, während Münzen und Banknoten beides sein können. Münzen und Banknoten können auf Ihre Bankzahlungskarte eingezahlt werden, Kryptowährungen jedoch nicht.

Kryptowährung ist eine Form von Währung, die nur online verwendet werden kann.
Was bedeutet Volatilität?
Zu Beginn haben wir erwähnt, dass es für die Volatilität der Kryptowährung wichtig ist, wie Kryptowährung in den Medien erwähnt wird. Im Folgenden werden wir uns genauer ansehen, warum wir das sagen.

Aber bevor wir dazu übergehen, gibt es eine wichtige Frage, die beantwortet werden muss. Diese Frage lautet: Was bedeutet Volatilität?

Volatilität ist ein Begriff , der verwendet wird, um die Unsicherheit zu beschreiben , die unter anderem mit Kryptowährung einhergeht. In Bezug auf den Wert ist Kryptowährung keine sichere Wahl, da die meisten Kryptowährungen mit einer hohen Volatilität verbunden sind. Das bedeutet, dass der Wert mit enormer Geschwindigkeit zu- und abnimmt.

Bitcoin ist ein klassisches Beispiel für eine Kryptowährung mit hoher Volatilität. Aber es gibt auch ein paar Ausnahmen von der Regel. Es ist bekannt, dass Stablecoins eine geringere Volatilität aufweisen als die meisten anderen Kryptowährungen, was sie in Bezug auf die Volatilität zu einer etwas sichereren Wahl macht.
Deshalb sind die Bewertungen wichtig
Es gibt viele Faktoren, die in Bezug auf den Wert einer Kryptowährung eine Rolle spielen. Wie in der Einleitung erwähnt, ist es ein wichtiger Teil davon, wie sie erwähnt werden. Aber was meinen wir eigentlich damit?
Wem hören die Leute zu?
In erster Linie ist es wichtig, darüber nachzudenken, wem die Leute zuhören. Ist es der Fall, dass sich jemand dafür entscheidet, sich von Kryptowährung fernzuhalten, weil seine Eltern oder sein bester Freund es für eine schlechte Idee halten?

Natürlich kann das reichen, aber das ist nicht das, woran wir im Zusammenhang mit Bewertungen denken. Wenn wir über die Bedeutung von Bewertungen sprechen, denken wir hauptsächlich daran, wie Kryptowährungen in den Medien und möglicherweise von Influencern erwähnt werden.

Sowohl die Medien als auch die Influencer sind Teil der sogenannten vierten Staatsmacht , also sind dies zwei „Gruppen“, die in der heutigen Gesellschaft viel Macht haben.

Positive und negative Publicity
Die Medien und die Einflüsse haben einiges gemeinsam. Sie können mehr oder weniger frei sagen, was sie wollen, und die Menschen haben großes Vertrauen in sie.

Wenn zum Beispiel ein Influencer schlechte Erfahrungen mit Kryptowährung gemacht hat und offen damit umgeht, dann kann das dazu führen, dass die Leute skeptisch werden.

Aber umgekehrt funktioniert es genauso. Wenn die vierte Regierung der Kryptowährung positiv gegenübersteht, dann ist sie plötzlich doch nicht mehr so beängstigend.

Bewertungen, Börsen

eToro-Rezension

04.10.2022
8 Views

eToro ist eine sehr beliebte Handelsplattform für verschiedene Formen des Aktienhandels. Auf dieser Handelsplattform können…

Ludvig