• Kopierexperten
  • HANDEL
  • PUNKT
  • Nutzung
  • Niedrige Gebühren, sichere und beliebte Kryptobörse.
  • Bietet Social Trading - folgen Sie den Trades zu Ihren Favoriten.
  • Sie können innerhalb von Minuten ein Konto eröffnen und Ihren ersten Handel tätigen.
  • NFT
  • Bergbau
  • Futures
  • Stelle
  • Professionelle Kryptobörse.
  • Riesige Auswahl an Kryptowährungen.
  • Niedrige Gebühren.
  • bitcoin
  • ethereum
  • ripple
  • litecoin
  • bitcoin cash
  • dash
  • stellar
  • neo
  • tron
  • zcash
  • binance coin
  • plus more
  • visa payment
  • mastercard payment
  • paypal payment
  • webmoney payment
  • china unionpay payment
  • klarna payment
  • neteller payment
  • skrill payment
  • bank wire transfer payment
  • plus more

Der Handel mit Kryptowährung ist mit einem hohen Risiko verbunden und Sie können Ihr gesamtes Geld verlieren. Informieren Sie sich über die aktuellen Vorschriften und Risiken, bevor Sie handeln.

Was Sie brauchen, um eine Krypto-Wallet zu eröffnen

Kryptowährungsinvestitionen werden schnell zu einem bekannten Begriff, insbesondere unter Vermögensbauern und ambitionierten Risikoträgern. Während ein Teil nur aus Angst getrieben wird, kein Geld in Krypto zu investieren, tun andere dies bereits gnädig und ernten viel von ihren Investitionen. Ich schätze, Sie lesen diesen Beitrag, weil Sie zur Kategorie der Risikoträger und Vermögensbauer gehören.

Während Sie vielleicht sehr daran interessiert sind, Ihre Investition in eine Kryptowährung zu beginnen; ob Bitcoin, Coinbase, Ethereum sie nennen, es ist wichtig zu wissen, wo genau man alles anfangen soll. Wie bei jeder anderen Investition gibt es ein gemeinsames Verfahren zur Angabe von Investitionen in Kryptowährung.

Lassen Sie uns versuchen, sorgfältig durchzugehen, was Sie als Erstinvestor in Bitcoins haben müssen, wenn Sie Ihr Unternehmen gründen. Die Popularität von Krypto mag zunächst beängstigend aussehen. Tatsächlich ist es möglich, sogar zu denken, dass Investitionen in Krypto nur unverschämte Geldsummen erfordern, die nur reiche Leute haben, weit davon entfernt. Die Anforderungen sind einfach. Siehe hier..

Persönliche Ausweisdokumente erforderlich, wenn mit Krypto-Investitionen begonnen wird

Kryptowährungsinvestitionen und -handel müssen wie alle anderen Finanzsysteme ihre Kunden durch einen festgelegten Identifizierungsprozess kennen. So sehr Krypto dazu gedacht ist, die Probleme mit traditionellen Währungen zu umgehen, nimmt es nicht die Notwendigkeit, für saubere Geschäfte zu sorgen.

Es ist nicht möglich, eine Transaktion in Kryptowährung anonym auszuführen. Falls Sie denken, dass Krypto von Gott gesandt wurde, um Verbrechen zu begehen, ohne verfolgt zu werden, dann ist das ein falscher Eindruck. Sie müssen von den Kryptowährungsbörsen, mit denen Sie zu tun haben, überprüft werden, bis sie sich davon überzeugt haben, dass Ihre Identität nicht zweifelhaft ist.

Über die Notwendigkeit hinaus, Kryptobenutzern eine bequeme Möglichkeit zum Kaufen und Verkaufen sowie für Investitionen zu bieten, besteht die allgemeine Notwendigkeit, im Rahmen der grundlegenden Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) und der Know-Your-Customer (KYC) zu arbeiten. Dies soll Sie als Investor oder Kunde vor den ständig zunehmenden Versuchen von Fradstern schützen, Krypto-Besitzer zu durchdringen und auszutricksen.

Wenn Sie eine digitale Brieftasche mit einem Kryptowährungsaustausch erstellen, um Ihre Reise mit Kryptowährung anzugeben, werden Sie normalerweise aufgefordert, Ihre Identitätsbestätigung in Form eines Drittdokuments wie eines Reisepasses oder eines Personalausweises vorzulegen. Krypto-Börsen versuchen jedoch, andere moderne Verifizierungsverfahren zu verwenden, um nicht den Anschein zu erwecken, als seien sie nur eine Fortsetzung der traditionellen Banken, die normalerweise solche physischen Dokumente verlangen würden.

Heutzutage verlangen die meisten Krypto-Investoren eine Identifizierung in Form eines eindeutigen Codes, der an Ihr registriertes Gerät gesendet wird, oder machen ein klares Selfie. In jedem Fall kann dieser Prozess schmerzhaft aussehen, es lohnt sich, ihn für die Sicherheit Ihrer Krypto-Investitionen durchzuführen.

Benötigen Sie ein Bankkonto, wenn Sie in Crypto investieren

Von Anfang an ist ein Bankkonto erforderlich, von dem Geld zum Kauf der jeweiligen Kryptowährung ausgewählt werden kann. Denken Sie daran, dass Kryptowährung eine neue Schöpfung ist, was bedeutet, dass ein Investor wie Sie eine Vermögensübertragung von einer Form auf die neue Form vornehmen muss. Zum Beispiel besitzen Sie irgendwo Land, Privatjet, Goldmine und so weiter. Ihre aktuelle Vermögensform darf nicht direkt zum Kauf einer Kryptowährung verwendet werden. Daher ist ein normales Bankkonto erforderlich.

Die Notwendigkeit eines Bankkontos zu Beginn der Krypto-Investitionsreise bedeutet keine Rückkehr zum traditionellen Finanzsystem, das Sie sonst verlassen möchten. Nein, es ist nur ein Sprungbrett in die Kryptowelt. Ein Bankkonto verbindet Ihre Fiat-Währung mit den Kryptowährungsbörsen, sodass sie Geld in Höhe der gewünschten Krypto-Menge davon abziehen können.

Stabile und sichere Internetverbindung bei Kryptoinvestitionen

Die Geschwindigkeit und Sicherheit des Netzwerks, das Sie als Krypto-Investor nutzen, ist von großer Bedeutung. Niemand besitzt jemals Gold und geht damit mit bloßen Händen die Straße entlang, niemals. Ihre Krypto-Investition ist so wertvoll. Nur für den Fall, dass Sie es vergessen haben, der Wahnsinn und die Eile, zumindest einen Teil der Krypto zu bekommen, nehmen von Tag zu Tag zu, ebenso wie Betrüger und Identitätsdiebe.

Als digitale oder einfach virtuelle Währung können Kryptos nicht abgehoben und zu Hause in einem Tresor mit Schloss und Schlüssel aufbewahrt werden. Die Währung ist immer da draußen, sitzt nur in der Erwartung einer Wertsteigerung in Ihrer digitalen Brieftasche oder bietet ein Online-Zahlungsmittel. Sie werden offensichtlich daran interessiert sein, darauf hinzuweisen, dass das Geld auf den Straßen des Kryptomarktes sicher ist.

Für Sie, die sich hauptsächlich für den Handel mit Krypto interessieren und Wert aus seiner Volatilität ziehen, wird ein schnelles und zuverlässiges Internet dann zu einem unverzichtbaren Freund. Der Wert von Krypto ändert sich jede zweite Minute als Reaktion auf globale Ereignisse, wie zum Beispiel die russische Invasion in der Ukraine. Sie werden immer Krypto-Händler vor diesen verrückten Grafiken sitzen sehen, die für den Anfang vielleicht nicht leicht zu verstehen sind. Sie verschwenden nicht nur Zeit oder sind faul, die geringste Schwankung des Währungswerts kann einen großen Verlust oder einen sauberen Gewinn bedeuten. Als motivierter Krypto-Investor werden Sie solche Grafiken bald brauchen.

Sichere Aufbewahrung Ihrer Kryptowährung

Die sichere Aufbewahrung Ihrer Kryptowährung sollte etwas sein, das jeden Anleger stört. Sobald Sie Ihr Geld in Krypto angelegt haben, besteht Ihr Interesse nur darin, es anzubauen, damit es sich um die regnerischen Tage kümmert. Da die Betrüger von Tag zu Tag intelligenter werden, reicht die Sicherheit, die Krypto-Börsen allein bieten, nicht aus. Ja, sie werden verkünden, wie sie rund um die Uhr arbeiten, um Ihre Münzen sicher aufzubewahren, aber das sollte nicht ausreichen.

Der Ort, an dem jeder seine Kryptowährung aufbewahrt, ist ein digitaler Raum namens Wallet. Das Wallet kann von der eigenen Kryptobörse oder einem Drittanbieter betrieben werden. Es stehen zwei Arten von Wallets zur Auswahl, die bestimmen, wie sicher Ihre Währung ist. Eines ist das Cold Wallet und das andere ist das Hot Wallet. Mehr über Cold- und Hot-Wallet erfahren Sie hier.

Om forfatteren

  • Handel kopieren
  • HANDEL
  • PUNKT
  • Nutzung
  • Niedrige Gebühren, sichere und beliebte Kryptobörse.
  • Bietet Social Trading - folgen Sie den Trades zu Ihren Favoriten.
  • Sie können innerhalb von Minuten ein Konto eröffnen und Ihren ersten Handel tätigen.
  • bitcoin
  • ethereum
  • ripple
  • litecoin
  • bitcoin cash
  • dash
  • stellar
  • neo
  • tron
  • zcash
  • binance coin
  • plus more
  • visa payment
  • mastercard payment
  • paypal payment
  • webmoney payment
  • china unionpay payment
  • klarna payment
  • neteller payment
  • skrill payment
  • bank wire transfer payment
  • plus more

Der Handel mit Kryptowährung ist mit einem hohen Risiko verbunden und Sie können Ihr gesamtes Geld verlieren. Informieren Sie sich über die aktuellen Vorschriften und Risiken, bevor Sie handeln.