NFT – Ein Leitfaden für Anfänger

Ole
01.10.2021
182 Views
NFT

Non-Fungible Token (NFT) ist ein Begriff, von dem viele im letzten Jahr gehört haben, und das Konzept hat sich in den sozialen Medien und anderswo im Internet fast durchgesetzt. Vielen Menschen fällt es schwer zu verstehen, was NFTs wirklich sind und wofür sie verwendet werden.

[nft]

In dieser Anleitung erklären wir Ihnen auf einfache und einsteigerfreundliche Weise, was NFT ist!

Was ist ein Non-Fungible Token (NFT)?

Ein Non-Fungible Token (NFT) kann mit einem digitalen Asset, beispielsweise in Form einer Datei, verglichen werden. Dieses Asset wird auf einer Blockchain gespeichert und ist zu 100 % einzigartig. Dies ist dieselbe Technologie, die beispielsweise für Kryptowährungen verwendet wird.

Dies hat NFTs in Bezug auf Vermögenswerte begünstigt, die normalerweise leicht zu fälschen sind, wie z. B. Kunst oder Sammlerstücke. Mit einem NFT kann der Käufer sicher sein, dass der Vermögenswert echt und original ist, da es unmöglich ist, ihn zu fälschen.

NFT art

Mit anderen Worten, wenn Sie einen NFT kaufen, haben Sie einen Vermögenswert – nur nicht physisch vor sich. Sie besitzen das Ding digital, egal ob es sich um ein Gemälde oder eine Actionfigur handelt.

Der Name „Non-Fungible Token“ kann auf Norwegisch leicht mit „Token auf einem Vermögenswert, der einzigartig und unersetzlich ist“ übersetzt werden. Ein Token kann als Beweis angesehen werden, und dies ermöglicht dem Eigentümer zu beweisen, dass er / sie Eigentümer des Vermögenswerts ist.

[nft]

Beispiele für Vermögenswerte, die als NFTs verkauft werden können

Ein NFT kann so viel sein. Diese einzigartigen und vollständig digitalen Assets werden auf Blockchains gespeichert, und in vielen Fällen handelt es sich um Fotografien oder Kunstwerke.

Es gibt jedoch auch andere Assets, die für das NFT-Format geeignet sind, wie z. B. Domainnamen, Kartensammlungen, Spieleprodukte, Musik und dergleichen.

Was viele nicht wissen, ist, dass ein NFT in der Praxis auch mit einem physischen Vermögenswert verknüpft werden kann. Sie können zum Beispiel einen Token kaufen, wenn Sie irgendwo in Frankreich eine Flasche teuren Weins besitzen. In der Praxis kann NFT für viele Arten von Vermögenswerten verwendet werden.

Eine NFT kann nicht geteilt, modifiziert oder kopiert werden

Da NFT auf einer Blockchain basiert, kann es leicht mit Kryptowährung verglichen werden. Allerdings gibt es gewisse Unterschiede. Während Sie 0,0001 Bitcoin kaufen können, können Sie nur einen NFT kaufen. NFTs können nicht geteilt werden.

Auch eine NFT wird nicht verändert, da sie auf einer dezentralen Blockchain gespeichert ist. NFTs können auch nicht kopiert werden, was die Technologie für fälschungsanfällige Marken und Produkte sehr nützlich macht.

Der Nachweis, der einer NFT beiliegt, kann dem Eigentümer nicht entnommen werden. Die einzige Ausnahme ist, wenn der Besitzer eines NFT einen privaten Schlüssel und ein Passwort verliert und dies in die Hände anderer gelangt.

Warum ein NFT?

Es war lange Zeit eine Herausforderung, digitale Assets zu authentifizieren oder zu verifizieren, da Dateien einfach kopiert werden können. Wenn Sie jedoch eine NFT haben, ist es einfach zu beweisen, dass das Asset zu 100 % authentisch ist.

Dank der Blockchain-Technologie ist es immer möglich, das Asset bis zum Hersteller / Ersteller zurückzuverfolgen. Sollte dies nicht möglich sein, deutet dies darauf hin, dass es sich bei dem Vermögenswert um eine Fälschung handelt.

Wie sieht die Zukunft für NFT aus?

Es sollte mehrere Jahre dauern, bis NFT zum ersten Mal auf dem Markt eingesetzt wurde. Bereits 2012 wurden NFT-Experimente durchgeführt. Im Jahr 2018 hatten NFTs einen Marktwert von umgerechnet etwa 41 Millionen US-Dollar.

2019 sollte dieser Wert um weitere 245 % und 2020 um 139 % steigen. Im Jahr 2020 hatten NFTs einen Gesamtwert von 338 Millionen US-Dollar.

Im Jahr 2021 hat sich der Trend nicht umgekehrt, und es gibt viele Anzeichen dafür, dass NFTs mehr als nur ein Trend sind.

Wie kauft und verkauft man einen NFT?

Stellen Sie sich einen Künstler vor, der ein digitales Kunstwerk auf einer Handelsplattform zum Verkauf anbietet. Der Künstler kann dann einen Preis festlegen oder das Kunstwerk versteigern. Die betreffende Person kann auch über die Lizenzgebühren entscheiden, die sie beim Weiterverkauf haben muss.

Sie als Käufer können auf das Kunstwerk bieten oder es direkt kaufen. Sie erhalten dann einen sogenannten Smart Contract. Dies ist ein Vertrag, der in einer Blockchain gespeichert wird.

Anschließend können Sie Ihre NFT in Form einer Datei herunterladen und erhalten außerdem ein Zertifikat, das Sie in einer digitalen Brieftasche aufbewahren können. Der Verkäufer, der das Kunstwerk verkauft hat, erhält ebenfalls seine Zahlung.

Wenn Sie das Kunstwerk fünf Jahre später weiterverkaufen, begleitet der Vertrag das Werk, sodass der neue Besitzer es übernimmt. Sie als Verkäufer erhalten dann eine Vergütung für das Kunstwerk, die Ihrem Provisionsanspruch entspricht. Die Provision kann beispielsweise 10 % betragen.

[nft]

Wo NFT kaufen?

Es gibt mehrere Methoden für Sie, die mit dem NFT-Handel beginnen möchten. Grundsätzlich ist es möglich, einen eigenen Smart Contract zu entwickeln. Dieses kann dann in einer Blockchain verteilt werden. Sie können dann die Transaktionskosten bezahlen und den Handel ausführen.

In unserem NFT-Guide für Einsteiger möchten wir jedoch betonen, dass es absolut am einfachsten ist, über einen NFT-Marktplatz einzukaufen. Hier sind einige der beliebtesten Optionen in dieser Hinsicht:

So fangen Sie an

Wenn Sie ein NFT kaufen möchten, müssen Sie zunächst über eine digitale Geldbörse für Kryptowährung verfügen. Dies ist erforderlich, um die oben genannten Plattformen nutzen zu können. Sie müssen auch verfügbare Kryptowährung in Ihrer Brieftasche haben.

Lohnt sich der Kauf von NFT?

Ja, insbesondere wenn Sie Sammlerstücke, Kunst oder andere Vermögenswerte kaufen, die sonst leicht gefälscht werden können. Ein digitales Asset mag manchen bedeutungslos erscheinen, aber sehr viele haben diesem modernen Konzept die Augen geöffnet.

Erkunden Sie NFTs bei OpenSea oder anderen und finden Sie heraus, ob dies etwas für Sie ist.

[nft]

FAQ

Hvilken markedsplass for NFT er best?

OpenSea er en anerkjent plattform for kjøp og salg av NFT-er, og kan friste med et stort utvalg av digitale eiendeler.

Hva koster en NFT?

En NFT kan være både dyr og billig. Den dyreste NFT-en som har blitt solgt hittil er kunstverket «EVERYDAYS» fra Beeple, som kostet 69 346 250 amerikanske dollar.

Hvilken NFT-samling er mest populær?

NFT-samlingen CryptoPunks selges hos OpenSea, og er en svært populær samling som består av 10 000 forskjellige karakterer.

Author Ole

Ole jobber som freelance forfatter/skribent, men er også med på vårt team. Han har hatt en interesse for krypto i flere år og det er naturlig for han å opplyse andre om denne fantastiske teknologien. Ole sier selv at å skrive om kryptovaluta ikke er en jobb, men en lidenskap! For oss kan det jo ikke bli bedre!