Litcoin-Geldbörse – wie man loslegt

Ludvig
16.11.2022
24 Views
Litecoin-Wallet

Erwägen Sie eine Investition in Litecoin? Dann brauchen Sie eine Litecoin-Wallet!

Die meisten der heutigen Kryptowährungen werden auf einem Open-Source-Code erstellt. Dies bedeutet, dass Entwickler von denselben Codes ausgehen und ihre eigenen Kryptowährungen entwickeln können, wenn sie eine etwas andere Vision haben. Viele Leute haben das auch getan, einschließlich der Entwickler von Litecoin. Die Entwickler von Litecoin begannen mit demselben Open-Source-Code, aus dem Bitcoin besteht.

Litecoin ist auf der Liste der Top 10 Kryptowährungen auf dem Markt. Obwohl die Ausgangsbasis für Litecoin und Bitcoin die gleiche ist, unterscheidet sich Litecoin geringfügig von Bitcoin, unter anderem dadurch, dass Litecoin-Transaktionen schneller ablaufen als Bitcoin-Transaktionen.

In diesem Artikel lernen wir Litecoin etwas besser kennen. Wir werden uns auch genauer ansehen, was Sie brauchen, nachdem Sie in eine kleine Menge Litecoin investiert haben, bei der es sich um ein Litecoin-Wallet handelt!

Was ist Litecoin?

Litecoin ist eine Kryptowährung, die 2011 entwickelt wurde, und es war der Google-Datenwissenschaftler Charlie Lee , der hinter dieser Entwicklung stand. Er hatte bemerkt, dass Bitcoin immer mehr Probleme unterstützte, und er wollte eine Lösung dafür finden. Das Ergebnis war Litecoin.

Charlie Lee hat Litecoin entwickelt, indem er den Quellcode, aus dem Bitcoin bestand, „ausgeliehen“ hat. Mit diesem Quellcode als Ausgangspunkt erstellte er eine neue Blockchain, und es ist diese Blockchain, auf der Litecoin-Transaktionen bis heute laufen. Neben der Lösung der Probleme von Bitcoin fügte er auch andere Elemente hinzu, von denen er dachte, dass sie aufgenommen werden sollten.

Es ist kein Geheimnis, dass Charlie Lee und Litecoin nie den gleichen „Hype“ erreichen konnten wie Bitcoin, als die Kryptowährung 2017 die Welt im Sturm eroberte. Aber trotzdem hat sich Litecoin zu einer der zehn größten Kryptowährungen auf dem Markt entwickelt. Dies sind einige der Elemente, die Litecoin und Bitcoin unterscheiden:

  • Die Blockchain von Litecoin ist billiger als die Blockchain von Bitcoin.
  • Litecoin-Transaktionen benötigen weniger Zeit (ca. 3 Minuten) als Bitcoin-Transaktionen (ca. 10 Minuten).

Litecoin erklärt mit Animationen:

Litecoin-Kurs

Die meisten der heutigen Kryptowährungen sind bekanntermaßen sehr volatil. Dies bedeutet, dass die Rate stark variieren kann – sowohl in die eine als auch in die andere Richtung. Beide Teile sind gleich normal.

Im Zusammenhang mit Litecoin gibt es hauptsächlich zwei Faktoren, die im Zusammenhang mit dem Litecoin-Kurs ins Spiel kommen. Es gibt Angebot und Nachfrage sowie die Anzahl der im Umlauf befindlichen Coins. Für Litecoin ist die Obergrenze auf 84 Millionen festgelegt – Litecoin-Münzen können für insgesamt 84 Millionen produziert werden – aber bis jetzt wurden nur 64 Millionen Münzen produziert. Litecoin hat noch 25% vor sich.

Dies ist ein weiteres Element, das Litecoin von Bitcoin unterscheidet. Während die Produktionsobergrenze für Litecoin bei 84 Millionen liegt, liegt die Produktionsobergrenze für Bitcoin bei 21 Millionen . Das ist ein ziemlich großer Unterschied.

Aber auch wenn Angebot und Nachfrage sowie die Anzahl der im Umlauf befindlichen Coins am meisten über die Entwicklung des Litecoin-Kurses aussagen, ist es auch wichtig zu verfolgen, wie sich der Kryptomarkt im Allgemeinen entwickelt. In vielen Fällen kann Ihnen dies auch einen Hinweis darauf geben, was mit der Kryptowährung passieren wird, an der Sie interessiert sind.

Diese benötigen Sie nach dem Kauf von Litecoin

Dies ist ein bekanntes Konzept, mit dem die meisten Menschen vertraut sind. Sagen wir mal so: Früher war es üblich, Geld von der Bank abzuheben, und man musste es irgendwo zwischen der Abhebung vom Bankkonto und der Zeit, in der man es als Zahlungsmittel benutzte, aufbewahren Bezahlung im Laden. Sie brauchten einfach eine Brieftasche.

Kryptowährung ist nichts, was Sie physisch von der Bank abheben, aber Sie brauchen trotzdem eine Brieftasche. Aber es kann nicht irgendein Wallet sein, da es in Verbindung mit regulärer Fiat-Währung stehen könnte. Sie benötigen eine Krypto-Geldbörse, die Litecoin unterstützt. Ein solches Wallet kann auch als Litecoin-Wallet bezeichnet werden.

Es gibt unglaublich viele Krypto-Wallets da draußen. Jede Kryptowährung wird als separates Ökosystem betrachtet, und in jedem Ökosystem gibt es mehrere verschiedene Krypto-Wallets. Es gibt einige Krypto-Wallets, die mehrere Kryptowährungen unterstützen. Welches Krypto-Wallet Sie wählen, bleibt Ihnen überlassen, aber wichtig ist, dass es Litecoin unterstützt, wenn Sie Litecoin gekauft haben.

Aufbewahrung von Litecoin

Ist Litecoin eine gute Investition?

Jetzt sind wir bei dem angelangt, was sich die meisten Leute oft über Kryptowährungen fragen, und Litecoin ist da keine Ausnahme. Die Frage ist folgende: Ist Litecoin eine gute Investition?

Um herauszufinden, ob Litecoin eine gute Investition ist, muss man die Kryptowährung als Ganzes betrachten. Viele glauben, dass Kryptowährung in Zukunft eine wichtige Rolle spielen wird, zum Beispiel, weil es sich um ein dezentrales Konzept handelt, und dann glauben wir ohne Zweifel, dass Litecoin eine Kryptowährung ist, die sich dem Zug anschließen wird.

Beim Preis von Litecoin herrscht jedoch etwas mehr Unsicherheit. Im Zeitraum von 2020 bis jetzt (2022) hat sich der Preis von Litecoin stark verändert. Es lag irgendwo zwischen 22 und 124 Dollar, was es sehr schwer zu sagen macht.

Generell lässt sich wohl sagen, dass Litecoin eine gute Investition sein kann, aber es schadet auch nicht, die Eier in andere Körbe zu legen. Scheuen Sie sich nicht, das Risiko ein wenig zu streuen, denn es könnte sich auf lange Sicht als vorteilhaft erweisen.

Holen Sie sich eine Litecoin-Wallet

Sie können Litecoin ganz einfach über eine Handelsplattform erwerben. Zusätzlich benötigst du ein Litecoin-Wallet, in dem du deine Litecoins aufbewahren kannst.

Es gibt viele Litecoin-Wallets da draußen, was es schwierig macht, zu sagen, welche man bekommen soll. Litewallet kann eine gute Alternative sein, aber es ist auch möglich, dass Sie eine andere gefunden haben, die Ihnen besser gefällt.

Ob es Litewallet oder etwas anderes heißt, ist nicht so wichtig. Solange Sie absolut sicher sind, dass es sich um ein gutes Wallet handelt, steht der Nutzung nichts im Wege! Das Wichtigste ist, generell eine Litecoin-Wallet zu haben!

 

Author Ludvig

Ludvig har lang erfaring med kjøp og salg av kryptovaluta. De senere årene har han tatt det til et nytt nivå og prøver å leve av kryptovaluta trading. Han følger godt med på markedet og har opparbeidet seg god kompetanse på teknisk analyse mm. Vi er veldig glad for å ha Ludvig med på laget, og er det noe du lurer på angående kryptovaluta er dette mannen du spør!