Leitfaden für Shiba Inu-Münzen

Ludvig
30.09.2022
15 Views
Shiba Inu-Münze

Shiba Inu Coin ist eine Kryptowährung, die im August 2020 eingeführt wurde. Diese Kryptowährung, die mit der Kryptowährung Dogecoin als Ausgangspunkt entwickelt wurde. Shiba Inu Coin baut also auf der Idee von Dogecoin auf. Dieser Token basiert auf dem Shiba – dem gleichen Hund, der den Dogecoin-Token anführt. Shiba Inu Coin ist Shibas ganz eigener Token !

Aufgrund der Ähnlichkeiten mit Dogecoin hat Shiba Inu Coin den Spitznamen „The Dogekiller“. Shiba Ino Coin ist eine Kryptowährung, die in der Krypto-Community auf großes Interesse stößt und in kürzester Zeit sehr beliebt geworden ist.

Shiba-Inu-Hund, von dem die Shiba-Inu-Münze ihren Namen hat

Shiba Inu Coin ist, wie die meisten Kryptowährungen, eine digitale und dezentrale Währung. Dies bedeutet, dass die Währung nicht im Besitz einer Bank oder einer anderen zentralen Behörde ist oder von dieser reguliert wird.

In diesem Artikel lernen wir die Kryptowährung Shiba Inu Coin näher kennen. Da es im August 2020 auf den Markt kam, ist es noch relativ neu. Daher besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es jemanden gibt, der so viel weiß oder noch nichts davon gehört hat.

Was ist die Shiba Inu-Münze?

Shiba Inu Coin ist eine dezentrale Kryptowährung . Wie eingangs erwähnt, bedeutet dies, dass es nicht auf die gleiche Weise reguliert wird wie die Währung, die Sie in der Bank haben.

Der Hund Shiba steht im Mittelpunkt der Entwicklung der Shiba Inu Coin. Dies ist ein Element, das viele von Dogecoin kennen, einer etwas bekannteren Kryptowährung. Shiba Inu Coin ist Shibas eigener Token!

Die Kryptowährung Shiba Inu Coin hat großes Interesse, sowohl in der Krypto-Community als auch in der Welt im Allgemeinen.

Das Ziel von Shiba Inu Coin ist es, die Arbeit fortzusetzen, die Dogecoin begonnen hat – eine lustige Münze zu schaffen, die das Potenzial hatte, andere Märkte als nur den Kryptomarkt anzusprechen.

Wer steckt hinter der Shiba Inu Coin?

Doch wer steckt wirklich hinter dem Shiba Inu Coin? Hier haben sich die Entwickler „einen Bitcoin genommen“, weil es eigentlich niemand weiß. Niemand weiß auch, wer Bitcoin entwickelt hat.

Wie bei Bitcoin haben wir nur ein Pseudonym, das im Zusammenhang mit Shiba Inu Coin „Ryoshi“ lautet. So nennt sich der Entwickler von Shiba Inu Coin, aber niemand weiß, wer er wirklich ist.

Es war der Entwickler selbst, der sich den Spitznamen „The Dogekiller“ ausgedacht hat. Hintergrund für den Spitznamen ist, dass der Hund Shiba sowohl im Zusammenhang mit Dogecoin als auch mit Shiba Inu Coin eine wichtige Rolle spielt. Das Ziel ist auch, dass der Shiba Inu Coin Dogecoin langfristig überflügelt.

Erfahren Sie mehr über die Shiba Inu Coin:

Shiba Inu Coin-Kurs

Beliebte Meme-Token haben viele Krypto-Investoren dazu veranlasst, ihre Augen für Kryptowährungen wie Shiba Inu Coin zu öffnen. Dies hat dazu geführt, dass der Kurs der Kryptowährung in letzter Zeit sehr stark gestiegen ist. Die hohe Volatilität der Kryptowährung führt jedoch dazu, dass der Kurs sehr stark variiert.

Der Kurs für Shiba Inu Coin beträgt zum Zeitpunkt des Schreibens 0,0000069 $, und die Kryptowährung hat einen Marktwert von satten 3,4 Milliarden $. Die hohe Volatilität der Kryptowährung führt jedoch dazu, dass der Kurs sehr stark variiert.

Wenn man gebeten wird, einige der Eigenschaften von „The Dogekiller“ aufzuzählen, wird oft die hohe Volatilität hervorgehoben. Es gibt mehrere Gründe, warum hier exemplarisch eine hohe Volatilität genannt werden kann:

  • Kryptowährung hat im Allgemeinen eine hohe Volatilität.
  • Sowohl Dogecoin als auch Shiba Inu Coin wurden basierend auf einem beliebten Meme (dem Hund Doge) entwickelt, und in Zeiten, in denen großes Interesse an diesem Meme besteht, steigt natürlich auch der Kurs dieser Kryptowährungen. In Zeiten geringeren Interesses wird der Preis auch etwas niedriger ausfallen.

Sollte man Shiba Inu Coin kaufen?

Viele Leute fragen sich wahrscheinlich, ob Shiba Inu Coin eine gute Investition sein wird, und wir können Ihnen versichern, dass dies der Fall ist. Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • Shiba Inu Coin wurde im August 2020 eingeführt und hat in kürzester Zeit bei den größten Krypto-Communities auf dem Markt für Aufsehen gesorgt. Die Kryptowährung hat einen Gesamtmarktwert von 3,4 Milliarden Dollar.
  • Shiba Inu Coin ist volatil, was bedeutet, dass sein Preis stark steigt. Dadurch können Anleger in relativ kurzer Zeit hohe Gewinne erzielen.
  • Shiba Inu Coin ist eine Kryptowährung, was bedeutet, dass Sie nicht von einem unabhängigen Dritten abhängig sind, um eine Transaktion durchzuführen. Wie Kryptowährungen im Allgemeinen ist Shiba Inu Coin dezentralisiert.
  • Shiba Inu Coin ist ein „Meme-Token“, was bedeutet, dass die Kryptowährung auf einem bekannten Meme (Doge the dog) basiert. Aus diesem Grund wird die Kryptowährung viel stärker von Trends und Popularität bestimmt als bei einigen anderen Kryptowährungen. Hier kann es von Vorteil sein, sich über gesellschaftliche Trends auf dem Laufenden zu halten, denn dann kann man vielleicht vorhersagen, inwieweit es ein guter Zeitpunkt zum Investieren ist oder nicht.
  • Der Wert der Kryptowährung ist im vergangenen Jahr um einen unglaublichen Prozentsatz gestiegen, was wahrscheinlich ein weiterer Grund ist, warum Krypto-Enthusiasten diese unterhaltsame Kryptowährung genau im Auge behalten.

So kaufen Sie Shiba Inu-Münzen

Glaubst du, dass Shiba Inu Coin so interessant erscheint, dass du hier und jetzt in ihn investieren möchtest? Dann können wir dir sagen, wie es geht!

  1. Wählen Sie eine Handelsplattform – Sie müssen zuerst eine Handelsplattform mit Shiba Inu Coin als Teil ihrer Auswahl finden. Es gibt viele verschiedene Handelsplattformen, daher kann es eine gute Idee sein, viel Zeit damit zu verbringen, eine Handelsplattform zu finden, die für Sie geeignet ist.
  2. Sobald Sie Ihre Handelsplattform gefunden haben, müssen Sie ein Konto erstellen. Darüber hinaus muss das Konto verifiziert werden und Sie müssen eine Einzahlung auf Ihr Konto vornehmen, mit der Sie in Shiba Inu Coin investieren können.
  3. Finden Sie Shiba Inu Coin in der Auswahl der Handelsplattform und investieren Sie in diese Kryptowährung. Sie können frei entscheiden, wie viel Sie in Shiba Inu Coin investieren möchten, und wenn Sie dies getan haben, drücken Sie auf „Traden“. Sie müssen dann auf „Trade eröffnen“ klicken, um den Handel zu starten.

Shiba Inu Coin kann also in drei ganz einfachen Schritten erworben werden!

Nach einer Weile kann es angebracht sein, Shiba Inu Coin wieder zu verkaufen. Sie können dafür dieselbe Handelsplattform verwenden, was sehr praktisch ist.

Author Ludvig

Ludvig har lang erfaring med kjøp og salg av kryptovaluta. De senere årene har han tatt det til et nytt nivå og prøver å leve av kryptovaluta trading. Han følger godt med på markedet og har opparbeidet seg god kompetanse på teknisk analyse mm. Vi er veldig glad for å ha Ludvig med på laget, og er det noe du lurer på angående kryptovaluta er dette mannen du spør!