• Kopierexperten
  • HANDEL
  • PUNKT
  • Nutzung
  • Niedrige Gebühren, sichere und beliebte Kryptobörse.
  • Bietet Social Trading - folgen Sie den Trades zu Ihren Favoriten.
  • Sie können innerhalb von Minuten ein Konto eröffnen und Ihren ersten Handel tätigen.
  • NFT
  • Bergbau
  • Futures
  • Stelle
  • Professionelle Kryptobörse.
  • Riesige Auswahl an Kryptowährungen.
  • Niedrige Gebühren.
  • bitcoin
  • ethereum
  • ripple
  • litecoin
  • bitcoin cash
  • dash
  • stellar
  • neo
  • tron
  • zcash
  • binance coin
  • plus more
  • visa payment
  • mastercard payment
  • paypal payment
  • webmoney payment
  • china unionpay payment
  • klarna payment
  • neteller payment
  • skrill payment
  • bank wire transfer payment
  • plus more

Der Handel mit Kryptowährung ist mit einem hohen Risiko verbunden und Sie können Ihr gesamtes Geld verlieren. Informieren Sie sich über die aktuellen Vorschriften und Risiken, bevor Sie handeln.

Kryptowährung in fünf kriminellen Kontexten

Kryptowährung ist in den letzten Jahren sehr beliebt geworden, da es sich um eine Zahlungsform handelt, die von vielen als vorteilhaft bezeichnet wird.

Damit wird Kryptowährung nicht nur als Zahlungsmethode verwendet. Dies ist auch eine Art Währung, für die Kriminelle ein Gespür zu haben scheinen . In diesem Artikel werden wir uns die fünf kriminellen Kontexte ansehen, in denen Kryptowährung verwendet werden kann.

Kryptowährung gegen traditionelle Währung

Bevor wir näher auf das eigentliche Thema dieses Artikels eingehen, müssen wir einen Blick darauf werfen, was Kryptowährung von traditioneller Währung unterscheidet.

Wenn man diese beiden vergleicht, wird man fast sofort sehen, dass es nicht schwierig ist, diese Währungen voneinander zu unterscheiden. Hier gibt es sowohl Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede.

Anwendungen

Sowohl Kryptowährung als auch traditionelle Währung können als Zahlungsmethode verwendet werden und ermöglichen es Ihnen, Investitionen zu tätigen.

Ersteres ( Verwendung von Kryptowährung als Zahlungsmethode ) setzt allerdings voraus, dass Sie bei einem Spieler einkaufen, der Kryptowährung als Zahlungsmittel akzeptiert – das tut noch nicht jeder.

Digital versus nicht digital

Die Verwendung von Kryptowährung erfolgt digital, während die Verwendung traditioneller Währungen auf unterschiedliche Weise erfolgen kann.

Über das Internet, also digital, kann mit herkömmlicher Währung bezahlt werden, aber auch das Abheben von Münzen und Banknoten bei der Bank ist möglich, die Sie ebenfalls als Zahlungsmittel nutzen können.

Alternativ können Sie eine Debitkarte verwenden – diese ist dann mit Ihrem Bankkonto verknüpft.

Zentral versus dezentral

Alle mit einer Debitkarte getätigten Transaktionen werden von einem Dritten überwacht. Ein solcher Dritter kann eine Bank sein . Bei der Verwendung von Kryptowährung vermeiden Sie diesen Schritt, da die meisten Kryptowährungen dezentralisiert sind.

Der Prozess selbst

Das Bezahlen mit herkömmlicher Währung ist ein ziemlich privater Vorgang, insbesondere wenn Sie mit einer Debitkarte bezahlen.

Wenn Sie mit physischem Geld bezahlen, dann müssen Sie das Geld natürlich an Ort und Stelle zählen. Bei einer Debitkarte geben Sie jedoch nur einen Code ein, und nur der Karteninhaber kennt den Code (es sei denn, er oder sie hat die Informationen an jemand anderen weitergegeben).

Dies ist teilweise auch bei Kryptowährungen der Fall, da hier sowohl ein privater als auch ein öffentlicher Schlüssel enthalten sind. Der private Schlüssel ist geheim, der öffentliche Schlüssel nicht. Es wird oft als Adresse bezeichnet, die der Person zu geben ist, die Kryptowährung an Sie überweisen möchte.

Kryptowährung wird im Allgemeinen in viel größerem Maße mit Offenheit in Verbindung gebracht als herkömmliche Währungen.

Erhöhte Kriminalität im Zusammenhang mit Kryptowährung

Wie wir im vorherigen Abschnitt gesehen haben, gibt es viele Vorteile bei der Verwendung von Kryptowährung, zum Beispiel, dass Sie nicht auf die gleiche Weise von Dritten abhängig sind wie bei der Verwendung traditioneller Währungen.

Aber diese Einfachheit hat dazu geführt, dass auch Menschen, die kein ganz sauberes Mehl in der Tüte haben, die Augen für Kryptowährungen geöffnet haben – Kriminelle.

Da die Transaktionen nicht von Dritten überwacht werden, ist es schwierig nachzuvollziehen, wohin jede einzelne Transaktion geht. Dies hat dazu geführt, dass Kryptowährung eine sehr aktuelle Methode im Zusammenhang mit Kriminalität ist.

Im Folgenden werden wir uns fünf verschiedene Kontexte ansehen, in denen Kryptowährung im Zusammenhang mit Kriminalität verwendet werden kann (und verwendet wurde).

Lösegeldforderung im Zusammenhang mit Entführungen

Es ist nicht zu unterschätzen, dass es Menschen auf dieser Welt gibt, die ziemlich finster sind und schreckliche Dinge tun, an denen andere, unschuldige Menschen beteiligt sind.

Daher gibt es leider viele Beispiele für kriminelle Situationen, in denen sich eine oder mehrere Personen zusammengeschlossen haben, um eine Person zu entführen. Es könnte eine Entführung sein, die über mehrere Jahre sorgfältig geplant wurde, oder sie könnte völlig willkürlich sein. Dass jemand einfach zur falschen Zeit am falschen Ort war. Lesen Sie einfach diesen Artikel über einen armen 14-Jährigen, der aufgrund von Erfolg mit Bitcoin-Investitionen entführt wurde.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass geplante Entführungen eine Form der Kommunikation zwischen den Tätern und den Angehörigen beinhalten. Wenn zum Beispiel einer der Verwandten sehr reich ist, dann ist es nicht ungewöhnlich, dass die Täter sagen, dass die entführte Person gegen die Zahlung von Lösegeld vorgehen kann.

In solchen Situationen wollen die Täter das Lösegeld oft in Kryptowährung wie Monero. Und in solchen Fällen ist die tatsächliche Verwendung der Kryptowährung nicht illegal. Der Austausch an sich ist eigentlich im Rahmen des Gesetzes, aber gerade die kriminelle Handlung ist illegal.

Geldwäsche

Geldwäsche ist auch etwas, was heute in unserer Welt passiert – auch im Zusammenhang mit Kryptowährung.

Menschen können Geldwäsche in verschiedenen Situationen versuchen, aber es geschieht oft im Zusammenhang mit einer kriminellen Handlung. Der Zweck ist jedoch derselbe – die Straftat zu vertuschen.

In der Praxis geht es bei Geldwäsche einfach darum, darüber zu lügen, woher Sie das Geld haben.

Einsatz von Maultieren

Der Einsatz von Maultieren ist eine Untermethode der Geldwäsche.

Das bedeutet, dass die Kryptowährung an eine Person überwiesen wird, die keine Verbindung zu der kriminellen Handlung oder der Person dahinter hat, damit die Person sie in eine andere Währung umtauscht und das Geld der anderen Person zurückgibt.

Abgesehen davon ist es nicht unbedingt so, dass das Maultier weiß, dass ihm die Rolle des Maultiers übertragen wurde.

Steuerbetrug

Die meisten Menschen, die mit Kryptowährungen handeln , wissen, dass sie steuerpflichtig sind , da Kryptowährung als Vermögenswert betrachtet wird. Wenn Sie zum Beispiel mining betreiben und dadurch ein erhebliches Einkommen erzielen, sind Sie verpflichtet, dies zu versteuern.

Daher ist es wichtig, sich mit den für Sie und Ihre Tätigkeit geltenden Steuervorschriften vertraut zu machen. Allerdings braucht es dafür nicht immer Zeit – und in einigen Fällen ist dies eine bewusste Entscheidung.

Diebstahl von Kryptowährung

Nicht zuletzt gibt es auch Personen, die aktiv daran beteiligt sind, fremde Kryptowährungen zu stehlen, indem sie zum Beispiel eine Krypto-Wallet hacken, die ihnen nicht gehört.

Im Zusammenhang mit dieser Art von Kriminalität sprechen wir oft über hohe Summen, oft mehrere Millionen!

Weitere Untersuchungen zeigen auch, dass Grund zu der Annahme besteht, dass oft von organisierter Kriminalität die Rede ist, wenn so große Summen an Kryptowährung verschwinden.

  • Handel kopieren
  • HANDEL
  • PUNKT
  • Nutzung
  • Niedrige Gebühren, sichere und beliebte Kryptobörse.
  • Bietet Social Trading - folgen Sie den Trades zu Ihren Favoriten.
  • Sie können innerhalb von Minuten ein Konto eröffnen und Ihren ersten Handel tätigen.
  • bitcoin
  • ethereum
  • ripple
  • litecoin
  • bitcoin cash
  • dash
  • stellar
  • neo
  • tron
  • zcash
  • binance coin
  • plus more
  • visa payment
  • mastercard payment
  • paypal payment
  • webmoney payment
  • china unionpay payment
  • klarna payment
  • neteller payment
  • skrill payment
  • bank wire transfer payment
  • plus more

Der Handel mit Kryptowährung ist mit einem hohen Risiko verbunden und Sie können Ihr gesamtes Geld verlieren. Informieren Sie sich über die aktuellen Vorschriften und Risiken, bevor Sie handeln.